Roku Gin Ohgushi Edition

Roku Gin zelebriert japanische Kunst und launcht eine limitierte Geschenkverpackung

Passend zum Beginn der traditionellen Kirschblütenzeit in Japan launcht Roku eine limitierte Geschenkverpackung, die in Zusammenarbeit mit dem japanischen Künstler OHGUSHI entstanden ist. Inspiriert von der Sakura Blüte, welche als charakteristische Geschmacksnote den Premium-Gin prägt, vereint der weltweit geschätzte Ink-Artist dabei japanische Handwerkskunst mit modernem Design.

Das Ergebnis der Zusammenarbeit wurde am Dienstag im Rahmen eines „ROKU x OHGUSHI“- Events in der Brick Location in Hamburg vorgestellt. Ganz im Zeichen der Sakura Blüte lud Roku dafür auf eine japanische Reise ein, um diese geschmacklich sowie visuell zum Blühen zu erwecken. Dynamische Projektionen von Kirschblüten an Boden und Wänden sowie vier unverwechselbare Gin-Kreationen ließen die geladenen Gäste die Schönheit der Blüte mit all ihren Sinnen erleben. Auch die Perfektion und Qualität, die bei der Herstellung des Gins oberste Priorität haben, konnten durch die Präsentation der einzelnen Gin-Bestandteile erlebt werden. Höhepunkt des Abends bildete die Live-Performance des Künstlers, der eine eigene Interpretation der Roku Flasche großflächig auf einer Leinwand zeichnete.

„Dieses Event und das Design der Geschenkverpackung sind eine außergewöhnliche Aktivierung für unsere Premium-Gin-Marke Roku“, sagt Philipp Sorbi, Senior Brand Manager Lifestyle Brands bei Beam Suntory. „Die Partnerschaft mit dem Künstler OHGUSHI verkörpert nicht nur die traditionelle japanische Handwerkskunst, die sich auch bei Roku wiederfindet. Zudem wird auch die Schönheit der Sakura Blüte, die Roku auszeichnet, durch das neue Design modern hervorgehoben.“

Die limitierte Edition der neuen Geschenkverpackung ist ab Ostern zunächst exklusiv im Alsterhaus Hamburg und im KaDeWe Berlin erhältlich.

Servierempfehlungen
ROKU PERFECT SERVE:
Roku Gin, Tonic Water, Ginger

NIN-JA-JI:
Roku Gin, Tonic Water, Framboise Liqueur, Lemon Juice, Sakura Powder, Vanilla Bitters

ROKU YUZU:
Roku Gin, Yuzu Juice, Lemon Juice, Cranberry, Juice Sugar, Soda Water

ROKU HIBISKUS:
Roku Gin, Hibiskus Reduction, Cold Brew Coffee, Chocolate Bitter, Lime Juice, Tonic Water

Über Beam Suntory Deutschland
Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Eine der bekanntesten Marken des Unternehmens ist Jim Beam Bourbon, in Deutschland der Nr. 1* Whisk(e)y und eine der Top-10-Spirituosenmarken, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Honey, Jim Beam Apple, red STAG by Jim Beam, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye. Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, The Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, The Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu und Hibiki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Sourz, Brugal Rum, Sauza Tequila und Bols Liqueurs.

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Beam Suntory Deutschland beim „Great Place to Work“ Wettbewerb als einer der besten Arbeitgeber 2018 ausgezeichnet. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc. www.beamsuntory.de.

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM, Whisky inkl. Flavours, Absatz, MAT Oktober 2018.

Über Beam Suntory Inc.
Als Weltmarktführer für Premium-Spirituosen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, den Suntory Whisky Kakubin, Cognac Courvoisier sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Knob Creek und Basil Hayden’s, die japanischen Whiskys Yamazaki, Hakushu und Hibiki, die Scotch Whiskys Teacher’s, Laphroaig und Bowmore, Canadian Club Whisky, Hornitos und Sauza Tequila, die Wodkas EFFEN und Pinnacle, Sipsmith und Roku Gin und den Likör Midori. Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und eine Kultur des unternehmerischen Denkens. Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link