Grace O'Malley Frauen
„Meet the Queen of Irish Whiskey“

Erster Whiskey mit weiblicher Gallionsfigur feiert mit Image-Kampagne die Kraft der Frauen

„Meet the Queen of Irish Whiskey“. Unter diesem Motto läutet die irische Whiskey-Marke Grace O’Malley eine neue Ära der Whiskey-Kommunikation ein und wagt damit einen Blick auf eine Welt jenseits von rauchgeschwängerter Luft, Tweedsakkos und roten Clubledersesseln.

Grace O’Malley Blended Irish Whiskey steht für ein energisches und gleichzeitig umsichtiges Frauenbild, wie es die legendäre Seefahrerin, Clan-Chefin und Piratin Grace O’Malley bot. Mit ihrem stark ausgeprägtem Gemeinschafts- und Gerechtigkeitssinn, einer Extraportion Ausdauer und Einfallsreichtum prägte sie das Leben der gesamten irischen Bevölkerung im 16. Jahrhundert nachhaltig. Inspiriert von der Energie des Schaffens von Grace O’Malley umfasst die aktuelle Kampagne der jungen irischen Whiskey-Marke ausgewählte Online- und OOH-Maßnahmen, die unterstützt durch zusätzliche PR-Aktivitäten von Oktober bis November vor allem die Zielgruppe der 25- bis 45-jährigen Frauen erreichen soll. Zusätzliche Wildplakatierungen im zielgruppenaffinen Umfeld und Sichtbarkeit im gut sortierten Fachhandel werden ebenfalls die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

„Die Zeit ist reif für die ‚Queen des Irish Whiskey‘. Vor allem irischer Whiskey erfreut sich bereits seit Langem einer großen weiblichen Fan-Gemeinschaft. Das liegt unter anderem an seinem milden Charakter. Zudem trägt unsere Marke den ersten weiblichen Namen der Whiskey-Geschichte und so liegt es uns besonders am Herzen, im Rahmen unserer Kommunikation ganz unterschiedlichen Frauen das Rampenlicht zu überlassen. Schließlich gelang es der historischen Grace sich die Loyalität aller Männer und Frauen ihrer Gemeinschaft zu verdienen“, unterstreicht Heather Clancy, Brand Managerin bei Grace O’Malley.

Die Kampagne wurde komplett Inhouse entwickelt und wird von Oktober bis November 2021 in Deutschland, Irland und den USA ausgerollt. Geplant sind eine nachhaltige Sichtbarkeit im Bereich OOH, Social Media sowie am POS. Die hochwertigen Motive werden dem Fachhandel als Poster zur Verfügung gestellt.

  • Fotografie: Tina Dubrovsky
  • Brand Management: Heather Clancy, Grace O’Malley, Inis Tine Uisce Teoranta (ITUT)
  • Beratung: Lisa Bolotina, Inis Tine Uisce Teoranta (ITUT)
  • Social-Media-Management: Tatiana Mun, Inis Tine Uisce Teoranta (ITUT)
  • AD: Katharina Coen, Freelance

Über die Marke Grace O’Malley:

Grace O’Malley Irish Whiskeys und Heather Infused Irish Gin sind eine Hommage an die legendäre irische Piratin – mit Spitznamen Granuaile – geboren im Jahr 1530 als Spross einer irischen Adelsfamilie. Grace O’Malley war eine beeindruckende Persönlichkeit mit einem furcht- und rastlosen Gemüt sowie ausgezeichneten Navigationskenntnissen und einem tiefen politischen Verständnis – eine Ehefrau, Mutter und Geschäftsfrau. Grace folgte nicht den Konventionen, sondern schrieb ihre eigene Geschichte von Rebellion, Mut und Charisma, die dennoch stark mit der irischen Identität verbunden waren. Das Schaffen der Grace O’Malley wurde in historischen Dokumenten festgehalten und belegt ihre Durchsetzungskraft.

Grace O’Malley ist eine Marke des Unternehmens ITUT. ITUT ist eine Firma der Private Pier Industries GmbH mit Sitz in Berlin.

Grace O’Malley Whiskey wurde mit diversen internationalen Preisen wie der Double Gold Medal der San Francisco World Spirits Competition 2021 ausgezeichnet. Die Range ist online unter www.graceomalleywhiskey.com sowie im ausgewählten Spirituosenfachhandel erhältlich.

Eine Flasche Grace O’Malley Blended Whiskey kostet 29,95€.

Quelle/Bildquelle: Grace O’Malley

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link